Warning: A non-numeric value encountered in /www/htdocs/w0144dc3/aufwind-jugendhilfe.de/wp-content/plugins/eu-cookie-law/class-frontend.php on line 106
Aufwind Jugendhilfe

Aufwind Projekte

Unsere Stärke ist Jugendhilfe nach Maß. Wir schaffen regionale Lösungen und nutzen Ressourcen vor Ort und entwickeln individuelle Projekte und aktivieren Freiwillige, Institutionen, Infrastrukturen sowie das soziale Umfeld der Familien und der Pädagogen für eine nachhaltige Lebenshilfe. Die ausführliche Beschreibung unserer Projekte finden Sie in unserem Prospekt.

Aufwind Wohn-Projekte

Stationär bieten wir in Dortmund in mehreren Wohnungen
Betreutes Wohnen an. Ambulante Wohnprojekte
(siehe Mobile Betreuung MOB) in weiteren Städten im Ruhrgebiet.

Aufwind Wohn-Gruppe Stünzel

Jugendliche, die in ihrem gewohnten Umfeld oder anderen
Jugendhilfeformen nicht zurecht gekommen sind, können in der
Wohngruppe Stünzel einen Neustart beginnen. >> weiter lesen

Mutter-Kind-Wohnen

Mutter/Vater-Kind Wohnen

Hilfestellung für junge Eltern für ein eigenständiges Leben mit
einem Kind mit der erfolgreichen Vermittlung in eine eigene
Wohnung >> weiter lesen

Jugendschutzhaus

Kinder- und Jugendschutzhaus

Jetzt in Dortmund – Kinder- und Jugenschutzstelle für die
Inobhutnahme Minderjähriger in schwierigen familiären Krisen
als kurzzeitige Unterbringung (siehe Schutzstellen).

Aufwind Familien-Projekte

Die Aufwind-Familien leben mit einer pädagogischen Fachkraft
zusammen und profitieren von den dort
gelebten Familienstrukturen. >> weiter lesen

Familienunterstützender Dienst

Die Aufwind-Familienunterstützende Dienst (FUD) dient zur Entlastung
der Eltern im Haushalt, um die Betreuung der Kinder und des
gesamten Familienbetriebes zu unterstützen. >> weiter lesen

 

Aufwind Reise-Projekte

Individualpädagogische Reiseprojekte sind geeignet,
um von einem negativ behafteten Lebensumfeld
Abstand zu gewinnen. >> weiter lesen

 

Aufwind Auslands-Projekte

Unsere Standprojekte in Italien und Spanien sind Betreuungsformen, in denen der Jugendliche dauerhaft für einen Zeitraum von 1-2 Jahren im Haushalt eines Betreuers/einer Betreuerfamilie lebt. >> weiter lesen

 

Wesentlicher Bestandteil unserer stationären und ambulanten Hilfe-Angebote ist die Beziehungsarbeit.

Wir verwenden Cookies auf unserer Seite. Wenn Sie fortfahren, erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr erfahren >>

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close